Zum Hauptinhalt springen
NACHRICHTEN

Motorräder und soziale Netzwerke

Durch 4. März 2014#!31Mi, 07 Jan 2015 09:14:24 + 0000p2431#31Mi, 07 Jan 2015 09:14:24 + 0000p-9 + 00:003131 + 00:00x31 07am31am-31Mi, 07 Jan 2015 04p +0.209 + 00: 003131 + 00: 00x312015mi, 07. Januar 2015 09:14:24 + 0000149141AMMITTWOCH = 260#! 31MI, 07 Jan 2015 09:14:24 + 00P + 00: 001115: 0011#januart 7. 2015.#P4TP4TP4TS. 14 : 24 + 0000p2431# / 31Mi, 07 Jan 2015 09:14:24 + 0000p-9 + 00: 003131 + 00: 00x31#!31Mi, 07 Jan 2015 09:14:24 + 0000p + 00:001#Keine Kommentare

Sich für ein professionelles Image und eine professionelle Kommunikation auf Profis im Digitalbereich zu verlassen, ist immer der Ausgangspunkt jedes erfolgreichen Projekts. Mit ein wenig Engagement und Übung ist es jedoch möglich, mit Ihrem gesamten Publikum kostenlos über die sozialen Kanäle wie Facebook, Twitter, Instagram zu kommunizieren, um nur einige zu nennen.

Ich versuche, 10 Tipps zu formulieren, um Fehler bei der Kommunikation über soziale Medien zu vermeiden. Diese Anregungen werden verwendet, um ein solides Netzwerk von Kunden oder Interessenten für Ihr Unternehmen aufzubauen (Motorrad-Konzession, Werkstatt, Zubehör-Wiederverkauf) sowie Ihre Online-Präsenz interessant zu gestalten.

Hier sind 10 Möglichkeiten, Ihr soziales Ansehen online zu verbessern.

Finden Sie Ihre Plattform

Zunächst müssen Sie verstehen, wo Ihre Kunden am präsentesten sind und wo sie am aktivsten sind (d. h. wo sie die meiste Zeit verbringen). Unser Ziel ist von grundlegender Bedeutung, einen Weg zu haben, um anderthalb zu erreichen: All dies leitet konzeptionell unsere Arbeit. Facebook und Twitter sind derzeit die beliebtesten Plattformen, aber auch Instagram und Pinterest werden immer beliebter.

Linked In ist ein soziales Netzwerk, das sich für das Personalnetzwerk eignet, aber auch für Unternehmen, da die Möglichkeit besteht, sich Gruppen anzuschließen, in denen internationaler Handel diskutiert und neue Geschäftskontakte geknüpft werden.

Einen Plan haben

Fügen Sie Ihrem Marketingplan Social Media hinzu und setzen Sie sich einige Ziele. Die Identifizierung der Person, die täglich die Unternehmensbotschaft in den sozialen Medien vorschlägt, ermöglicht uns eine konsistente Kommunikation. Denken Sie jedoch immer daran, dass sich die Welt der sozialen Medien ständig verändert, daher ist es immer genauso wichtig, sich an diese Veränderungen anzupassen.

Die Organisation muss immer involviert sein

Erstellen Sie einen Prozess, an dem die Organisation beteiligt wird. Wenn Ihr Vertriebsteam beispielsweise versucht, ein bestimmtes Produkt voranzutreiben, müssen Sie einen Weg finden, diese Kernbotschaften zu vermitteln, um Webbenutzer zu begeistern. Modelltyp "Hub-and-Spoke", das ist eine Person, die Nachrichten aus verschiedenen Branchen filtert, sie eignen sich hervorragend zum Verwalten und Delegieren von Aufgaben.

Konzentrieren Sie sich auf das Gebiet

Wenn das Unternehmen international ist, aber in einem bestimmten Gebiet gut positioniert ist, erstellen Sie ein Konto einer natürlichen Person, die mit an Ihrem Unternehmen interessierten Personen in der Sprache ihres Wohnsitzes interagiert. Auf diese Weise sind Sie näher bei Ihren Kunden, indem Sie dieselbe Kultur teilen.

Werbetools verwenden

Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter ermöglichen es Unternehmen, für ihre Marken zu werben. Werbung baut nicht nur Ihr Publikum auf, sondern erzielt auch das Ergebnis, dass Ihre Botschaften einem breiteren Publikum zugänglich sind. Unternehmen, die Social Advertising nutzen, erreichen effektiv eine viel größere Anzahl von Nutzern als diejenigen, die sich für ein organisches Wachstum entscheiden.

Wenden Sie sich an eine Webagentur

Jedes Unternehmen kennt sein Geschäft gut und erzielt deshalb jedes Jahr Ergebnisse. Wer als Head of Social Media arbeitet, repräsentiert das Unternehmen selbst im Web und muss professionell agieren.

Unternehmen machen oft den Fehler, einen Social Media Administrator oder Praktikanten einzustellen, der die Rolle eines Social Media Managers oder einer Agentur übernimmt. Social-Media-Community-Manager müssen hocheffizient sein und über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten verfügen - siehe Ducati Community - und über Kenntnisse der Social-Media-Tools, -Techniken und -Philosophien verfügen. Die Rolle des Social Media Administrators ist eine der wichtigsten im Unternehmen, da er sowohl im Referenzbereich als auch in sozialen Kommunikationstechniken über spezifische Fähigkeiten verfügen muss. Ansonsten ist es immer besser, eine Agentur zu konsultieren, um eine konkretere Vorstellung davon zu bekommen, wie diese Tools verwendet werden.

Zuhören

Zuhören ist ein wichtiger Bestandteil von Social Media; Sie verstehen nicht nur, was potenzielle Kunden über unser Unternehmen oder unsere Referenzbranche sagen, sondern erhalten auch aktuelle Informationen zu Wettbewerbern. Es gibt mehrere kostenlose Websites, auf denen Sie die Ergebnisse im Web nach Thema oder Marke einsehen können, indem Sie eine zitieren www.socialmention.com. Agenturen sind in der Regel in der Lage, detaillierte Berichte bereitzustellen, um ein eingehendes "Hören" zu generieren.

Fragen stellen

Soziale Medien werden im Allgemeinen als alternativer Kanal für den Online-Verkauf angesehen und helfen manchmal, Produkte vorzuschlagen oder auf jeden Fall die "Markenbekanntheit" - Markenreputation - zu erhöhen.

Ich möchte eine andere Vision vorschlagen: Menschen lieben es, ihre Geschichten und Erfahrungen in den sozialen Medien zu erzählen, und wenn wir unsere Ängste überwinden und aus der täglichen Planung der Nachricht – Post – herauskommen, könnten wir viel mehr über unsere Zielkunden erfahren mit der Formulierung von Fragen. Fragen sind der Schlüssel zum einfühlsamen Umgang mit dem Kunden.

Bauen und belohnen Sie Ihre Online-Influencer

Bauen Sie echte Beziehungen zu Ihren Influencern auf, die über die Dauer des Programms hinausgehen. Menschen, die an Ihre Marke glauben, fördern sie natürlicher. Seien Sie dankbar für ihre Teilnahme und zeigen Sie ihnen oft Ihre Wertschätzung. Generieren Sie Ad-hoc-Werbung für sie und sorgen Sie dafür, dass sie sich engagiert fühlen.

Leistung messen

Sicher, Sie können Ihre soziale Leistung messen. Es ist möglich, die Reichweite Ihrer Posts zu messen – wie viele Ihre Nachricht gelesen haben – sowie Seitenaufrufe und die Anzahl der NSAIDs, die täglich in Ihr Netzwerk gelangen. Es ist möglich zu verstehen, wie viele Personen Ihre Website über den sozialen Kanal besucht haben!

Dies sind sicherlich sehr wichtige Informationen, um zu verstehen, wie man seine Arbeit plant und um eine sichere und genaue Richtung zu haben, um wirtschaftliche Ressourcen und Zeit zu investieren.

Andrea Incandela

Können wir dir helfen? Plaudern