Zum Hauptinhalt springen
GRAFIK UND MARKETINGECOMMERCENACHRICHTEN

Funktionieren Ihre Marketingstrategien nicht? Hier ist, was zu tun ist

Durch 1. September 2022Keine Kommentare
Marketingstrategien - Umschlag

Das Marketing Strategien sie erfordern Kreativität, Kenntnisse des Referenzmarktes und des Unternehmens und vor allem viel Zeit. Oft kommt es vor, dass die für Ihren E-Commerce gewählte Strategie trotz aller Bemühungen nicht die gewünschten Ergebnisse bringt. 

Vor dem Marketing Strategien die nicht so funktionieren, wie sie sollten, was tun? Sie aufgeben? Ändern Sie sie in der Hoffnung, dass sie funktionieren? Hier sind einige nützliche Tipps, um die Situation zu lösen, indem Sie den besten Ansatz wählen. 

Warum hat die Strategie nicht funktioniert?

Wenn die Marketing Strategien es ihnen nicht gut geht, es gibt definitiv ein Problem in ihnen. Es mag wie ein banaler und offensichtlicher Satz erscheinen, aber das ist es nicht. Oftmals besteht in diesem Bereich die Gefahr, die Schuld für schlechte Leistungen externen Faktoren zuzuschreiben. Sätze wie „Es ist eine schlechte Zeit“ oder „Die Klientel hier ist ein bisschen anders“ sind zwei klassische Beispiele. 

Sicher, die Marketing Strategien Sie werden von vielen Faktoren beeinflusst, einschließlich der Jahreszeit und der Kundenvielfalt. Aber wenn Sie Ihr Geschäft ausbauen wollen, müssen Sätze wie die oben genannten wie die Pest vermieden werden. Wir müssen akzeptieren, dass die aufgestellten Strategien unabhängig von Zeitraum und Klientel verbessert werden können und müssen. 

Sehen wir uns also an, wie wir mit dem Problem umgehen.

Marketingstrategien: Der Ansatz

Funktioniert die Marketingstrategie, mit der Sie Ihren E-Commerce bewerben, nicht? Nun, lassen Sie uns für einen Moment innehalten, das erste, was Sie tun müssen, ist zu verstehen, warum. Wie gesagt, wenn die Leute nicht zum Kauf gedrängt werden, bringt die Strategie sicherlich Probleme mit sich. Aber welche? Wie können wir verstehen, wo wir falsch liegen?

Beginnen wir damit, dass niemand Ihr Geschäft besser kennt als Sie und Sie daher auch die beste Person sind, um zu verstehen, was falsch läuft. Analysieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre Kunden und natürlich Ihre Marketingstrategie, Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie etwas falsch gemacht haben. 

Das Marketing Strategien Dies sind sehr komplexe Prozesse, aber normalerweise können die auftretenden Probleme in der Liste zusammengefasst werden, die wir unten vorschlagen. 

Die Zielgruppe

Reagiert das Publikum nicht so auf Ihre Strategie, wie Sie es sich vorgestellt haben? Vielleicht hast du das falsche Publikum erwischt. Um zu verstehen, ob dies der Fall ist, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Erweitern Sie Ihre Zielgruppe: Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Kunden, die Sie bereits haben, sondern erweitern Sie Ihre Strategie, um jeden potenziellen Kunden einzubeziehen. 
  • Erstellen Sie Ihren typischen Verbraucher: Versuchen Sie, die charakteristischen Merkmale Ihrer Kunden zu identifizieren, z. B. Alter, geografische Region, Geschlecht usw.

Die beiden Punkte sind eng miteinander verknüpft und erfordern beide die Erhebung und Überwachung von Daten der Öffentlichkeit, mit der Sie in Kontakt kommen. In der Praxis können Sie beispielsweise Werbung schalten, die darauf abzielt, möglichst viele Menschen zu erreichen. Indem Sie ihre Merkmale und Vorlieben sammeln, können Sie nachvollziehen, welche Kategorie potenzieller Kunden am meisten an den von Ihnen verkauften Produkten interessiert ist. 

Später können Sie mit den gesammelten Daten ein typisches Kundenprofil erstellen, auf dessen Grundlage Sie Ihr Profil neu gestalten können Marketing Strategien

Die Inhalte 

Kunden auf Ihre Website zu locken, ist nur der erste Teil einer effektiven Marketingstrategie. Aber es wird nutzlos, wenn Benutzer beim Besuch der Website nichts finden, was sie interessiert. Wenn Sie viele Besucher, aber wenige Conversions haben, kann dies auch der Fall sein.

In diesem Sinne müssen Sie daher besonders auf die Inhalte der Seite achten. Ideal wäre es, regelmäßig (normalerweise einmal pro Woche) neue und interessante Inhalte einzufügen. Auf diese Weise werden zwei Ergebnisse in einem erzielt: Einerseits verstehen die Nutzer, dass die Seite ständig interessante Neuigkeiten bietet, andererseits wird diese Aktivität von Google besonders geschätzt Optik SEO

 Aufmerksamkeit! Das Schlüsselwort hier ist INTERESSANT. Damit es effektiv ist, muss das, was Sie auf der Website veröffentlichen, für Ihr Unternehmen relevant sein und die Neugier der Benutzer wecken, die es sehen. Wie macht man? Wenn Sie nicht in der Lage sind, jede Woche hochwertige Artikel zu schreiben, wenden Sie sich am besten an jemanden, der dies beruflich tut. 

Bekanntheit

Vielleicht ist Ihr Problem, dass Ihr Unternehmen nicht bekannt genug ist, die Öffentlichkeit neigt dazu, Marken und Geschäfte zu bevorzugen, die sie bereits kennt und denen sie vertraut. Dieser Trend, der bereits für stationäre Geschäfte vorhanden ist, wird im Hinblick auf den E-Commerce verstärkt.

Obwohl die Marketing Strategien berücksichtigen diesen Aspekt meist, manchmal wird er unterschätzt oder erst in der Anfangsphase der Strategie umgesetzt. Aber wir dürfen es nie vergessen, denn wir sind nie zu bekannt.

Dort Koks, eines der meistverkauften Produkte weltweit, gibt noch heute Milliarden für Werbung und Sponsoring aus. Tatsächlich dient die Investition in Werbung nicht nur dazu, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, sondern auch, um Ihre Kunden daran zu erinnern, dass es Sie gibt. 

Um die größtmögliche Präsenz zu erzielen, denken Sie auch daran, mehrere Kommunikationskanäle zu nutzen. Nicht nur bei Google, sondern auch in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Tik Tok etc. gesehen zu werden, erhöht die Chance, bekannt zu werden, enorm. Aber auch in diesem Fall ist eine Studie notwendig, um die für Ihre Branche am besten geeigneten Kanäle zu identifizieren. Es kann für Ihr Unternehmen vorteilhafter sein, beispielsweise mit gedruckten Flyern und Broschüren zu werben. 

Die Geduld

Unser letzter Tipp ist, keine sofortigen Ergebnisse zu erwarten. Alle Marketingstrategien, selbst die erfolgreichsten, brauchen Zeit, um zu wirken. Sammeln und überwachen Sie weiterhin die Ergebnisse, nehmen Sie die notwendigen Anpassungen vor und seien Sie geduldig. 

Wenn Sie nicht über die erforderlichen Tools verfügen oder der Meinung sind, dass Sie die Marketingstrategie nicht erreicht haben, ist es immer die beste Lösung, sich an ein Team von Branchenexperten zu wenden, die Sie bei der Umsetzung von Ad-hoc-Marketingstrategien beraten und anleiten können. Für alle Zweifel und Fragen des Falles, kontaktiere uns. Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie passende Marketingstrategie an Ihrer Seite zu erstellen.

Können wir dir helfen? Plaudern