Zum Hauptinhalt springen
NEUGIERDE

WhatsApp, aktualisieren Sie die App, um Sicherheitslücken in Ihrem Smartphone zu vermeiden

Durch 14. Mai 2019Keine Kommentare

«Der Fehler im Whatsapp-Code, der die App dem heute enthüllten Angriff einer Spyware ausgesetzt hat, wurde bereits 'behoben', und es reicht aus, die neueste Version sowohl der Anwendung als auch des Betriebssystems zu haben, um immun zu sein.

Dies wurde von derselben Firma in einer Erklärung angegeben. „Whatsapp ermutigt die Leute, die App auf die neueste Version zu aktualisieren und auch das Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten, um sich vor möglichen Angriffen zu schützen, die darauf abzielen, die Informationen auf dem Gerät zu kompromittieren – heißt es –.

Wir arbeiten ständig mit unseren Partnern zusammen, um die neuesten Updates zum Schutz unserer Benutzer bereitzustellen.

Das Problem, erklärt das Unternehmen, betrifft WhatsApp für Android in Versionen vor 2.19.134, WhatsApp Business für Android vor 2.19.44, WhatsApp für iOS vor 2.19.51, WhatsApp Business für iOS vor 2.19.51, WhatsApp für Windows Phone vor 2.18 .348 und WhatsApp für Tizen vor dem 2.18.15. Spyware ist in Datenpakete eingebettet, die bei einem Anruf gesendet werden, und zwingt die App des empfangenden Geräts, bestimmte Teile des Speichers zu überschreiben.

 

#whatsapp #whatsappstatus #security #technology #safety #cybersecurity #protection #homesecurity #securityguard #hacking #secure #alarm #privacy 3TPsecurity 1TPsecurity 1TPsecurity 1TPsecurity

 

 

Quelle ANSA http://bit.ly/2JjklQ0

Können wir dir helfen? Plaudern