Zum Hauptinhalt springen
NEUGIERDENACHRICHTENSEO

SEO-Artikelvorlage – wie man sie erstellt

Durch 5. Mai 2022Keine Kommentare
Vorlage für SEO-Artikel – Deckblatt

Eine der besten Möglichkeiten, um im Internet sichtbar zu werden, ist die Veröffentlichung einer SEO-Artikel, oder besser gesagt, ein SEO-optimierter Artikel. Damit sie wirkt, muss man jedoch wissen, welche Eigenschaften sie haben muss und welche zu vermeiden sind. 

Wenn einerseits ein gut geschriebener Artikel zu einer Quelle wird, die Ihre Website nach oben treibt, hat ein schlechter Artikel den gegenteiligen Effekt und "versteckt" Ihre Webseite vor den Augen potenzieller Kunden.

In diesen Zeilen stellen wir Ihnen grundlegende Richtlinien und eine Vorlage zur Verfügung SEO-Artikel zu befolgen, um sicherzustellen, dass Ihre Artikel für Suchmaschinen optimiert sind. 

Die Regeln zur Optimierung eines SEO-Artikels

Bevor Sie beginnen, erscheint es angebracht, einige allgemeine Informationen bereitzustellen, um besser zu verstehen, wie Suchmaschinen funktionieren. Wenn ein Benutzer beispielsweise auf Google sucht, verwendet die Suchmaschine eine Reihe von Regeln, um zu bestimmen, welche Seiten in den Ergebnissen angezeigt werden und in welcher Reihenfolge. 

Damit Ihr Artikel ganz oben in den Suchergebnissen erscheint und somit auch besucht wird, ist es notwendig, die richtige Optimierung derSEO-Artikel. In diesem Sinne sind die wichtigsten Elemente: 

  • das Schlüsselwort;
  • der Titel des Artikels;
  • die Metabeschreibung;
  • die Titel der Kapitel;
  • das Inhaltsverzeichnis.

Stichwort

All dieSEO-Artikel sie muss notwendigerweise von der Untersuchung eines Schlüsselworts ausgehen, das dem Inhalt des Textes innewohnt. Die Analyse, welches Keyword für Ihren Artikel verwendet werden soll, ist wohl der wichtigste Aspekt aller SEO-Arbeiten.

Vereinfachend können wir sagen, dass das Schlüsselwort dasjenige sein muss, nach dem die Benutzer basierend auf dem behandelten Thema am häufigsten suchen. In diesem Artikel muss beispielsweise das Schlüsselwort mit der korrekten Schreibweise von a verknüpft werden SEO-Artikel

Schlüsselwort - Screenshot

Titel

Das Titel vonSEO-Artikel Es ist nicht nur das erste, was Benutzer sehen, wenn sie auf die Seite gehen, auf der es platziert ist. Der Titel ist das erste, was erscheint, wenn eine Person im Internet sucht. 

Dieses Element (das auch als Titel, aus dem Englischen) ist daher aus zwei Gründen von grundlegender Bedeutung. Zunächst einmal auf einer eher technischen Ebene die Titel es muss das Schlüsselwort enthalten, das das darin behandelte Thema veranschaulicht. Dadurch wird der Text angezeigt, wenn dieses Schlüsselwort in den Browser eingegeben wird. 

Zweitens, a Titel Fesselnd hat eine bessere Chance, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Lesers zu erregen, der daran interessiert ist, mehr über das Thema zu erfahren. 

Beispielsweise könnte der Inhaber eines Unternehmens, das kürzlich einen E-Commerce eröffnet hat, an SEO interessiert sein, um die Sichtbarkeit der neuen Plattform zu erhöhen. Deshalb heißt der Artikel, den Sie gerade lesen SEO-Artikelvorlage – wie man sie erstellt

Titel - Screenshot

Metabeschreibung

Wenn Sie mit dem Surfen im Internet vertraut sind, wissen Sie, dass bei der Suche nicht nur der Titel in den Ergebnissen erscheint. Unmittelbar darunter wird der Titel von einer kurzen Beschreibung begleitet, die den Inhalt der Seite vertieft. Dieser Text heißt Metabeschreibung

Ähnlich wie der Titel, die Metabeschreibung es muss das Referenz-Keyword enthalten und gleichzeitig die Aufmerksamkeit des Lesers fesseln. Dort Metabeschreibung effektiv ist in der Tat derjenige, der es schafft, die Neugier der Benutzer zu wecken.

Metabeschreibung - Screenshot

Titel H1, H2, H3

Wenn die beiden vorherigen Punkte Aspekte betrafen, die "außerhalb" des Artikels selbst liegen (insbesondere die Metabeschreibung), L'SEO-Artikel es muss auch inhaltlich optimiert werden, beginnend mit Kapiteltitel

Der wichtigste Titel ist zweifellos der H1, der Haupttitel (nicht zu verwechseln mit dem Titel, der Titel des Artikels). Es muss das Schlüsselwort enthalten, darf aber keine Kopie des sein Titel. In der Praxis muss der H1 an die von ausgedrückten Konzepte erinnern Titel ist Metabeschreibung.

Auch die Optimierung der Titel der folgenden Kapitel, also H2, H3, etc., ist aus SEO-Sicht wichtig. Jeder von ihnen muss ein Unterthema des allgemeinen Themas enthalten. Ihre Nützlichkeit besteht einerseits darin, dem Benutzer die Mikroargumente anzuzeigen, die in diesem Abschnitt ausgedrückt werden. Aus Suchmaschinensicht erleichtern diese Titel jedoch die Analysearbeit von Browsern, die in der Lage sind, das Thema des Artikels genauer zu verstehen. 

Wenn wir diesen Artikel noch einmal als Beispiel nehmen, lautet der H2-Titel dieses Kapitels "Titel H1, H2, H3". Diese Wahl wurde getroffen, um Ihnen zu verdeutlichen, dass Sie diese Zeilen lesen, dass wir uns in diesem Abschnitt mit den Titeln der einzelnen Absätze befasst hätten. Gleichzeitig ist die Crawler einer Suchmaschine, die den Titel liest, versteht, dass das Thema mit dem allgemeineren verknüpft istSEO-Artikel und es ist auch in der Lage, andere relevante Schlüsselwörter zu extrapolieren, wodurch die Sichtbarkeit des Artikels verbessert wird. 

Inhaltsverzeichnis

Bei sehr komplexen Artikeln mit vielen Kapiteln und Unterkapiteln kann es sinnvoll sein, eines einzuleiten Inhaltsverzeichnis, eine Liste, die am Anfang des Artikels angezeigt wird und die alle Kapitel- und Unterkapiteltitel auflistet. 

Dies ist sowohl für die Suchmaschine nützlich, die sich so ein genaues Bild vom Inhalt des Artikels machen kann, als auch für den Benutzer, der direkt zu dem Absatz springen kann, der ihn am meisten interessiert.

Zusammenfassung

Um das bisher Gesagte kurz zusammenzufassen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Artikel eine hat Titel und ein Metabeschreibung relevant, effektiv und ansprechend. Wenn jemand im Web nach Ihrem Artikel sucht, muss so etwas wie das Folgende erscheinen:

Vorlage für SEO-Artikel – Screenshot

Sobald der Link angeklickt wird, finden sich Interessierte auch vor dem Text vor Ihnen wieder. Hier ist Ihr Modell von SEO-Artikel.

Offensichtlich erfordert die Optimierung eines Artikels aus SEO-Perspektive eine gründliche Untersuchung von Schlüsselwörtern, Inhalten und Layout. Warum sich also nicht auf Branchenprofis wie Digife verlassen? Kontaktiere uns für mehr Informationen!

Können wir dir helfen? Plaudern