Zum Hauptinhalt springen
NEUGIERDENACHRICHTEN

Facebook: statisches Cover oder Video?

Bevor wir uns entscheiden, wie wir unsere Unternehmensseite auf Facebook am besten einrichten, müssen wir uns auf einige Aspekte der Kommunikation und des Marketings konzentrieren!
Das Cover unserer Seite muss vor allem kommunizieren, den Leitgedanken unseres Unternehmens ausdrücken, einen Service bekannt machen und vor allem begeistern!

Aber wie? Einfach, mit einem Bild oder mit einem Video.

Und was ist die beste Wahl? Es hängt davon ab! Jedes Unternehmen kann entscheiden, wie es am besten kommuniziert, aber Sie müssen wissen, dass Videos in den letzten Jahren exponentiell gewachsen sind… Millionen von Menschen sehen sich lieber ein Video an, als es zu lesen!

Eine von Nielsen entwickelte Studie weist auf dieses Wachstum hin: Im Jahr 2016 bevorzugten oder sahen die 64% des weltweiten Internetverkehrs Videos auf verschiedenen Kanälen; 2017 war es auf 69% gewachsen und wird bis Ende 2018 voraussichtlich 79% erreichen. Zahlen, die darauf hindeuten, dass Videokommunikation die Zukunft für Unternehmen ist.
Wir können ein Video machen, um zu begeistern, zu kommunizieren, die Firmenphilosophie zu kommunizieren, ein Produkt zu bewerben, ein Tutorial zu einer Dienstleistung, eine Dokumentation, aber wir müssen darüber nachdenken und es professionell machen, um die Öffentlichkeit anzuziehen und bestimmte soziale Aspekte zu respektieren Regeln.

Merkmale des Titelvideos:
Die klassischen Facebook-Titelbilder haben Standardabmessungen zu beachten, dh 828 × 315 Pixel, die sich verdoppeln, um auch auf Retina-Displays höchste Qualität zu erzielen.
Auch Video-Cover müssen einige Regeln beachten:
- die Dauer muss zwischen 20 und 90 Sekunden liegen
- Mindestgröße 820 x 312 Pixel, empfohlene Größe 462 Pixel Höhe für die Netzhautbetrachtung
- automatische Loop-Wiedergabe.

Das Video machen:
Wählen Sie fesselnde Bilder, suchen Sie nach einem schönen kostenlosen Audio, überlegen Sie sich anregende Texte, die zu Ihren Bildern passen, und erstellen Sie das Video-Cover unter Einhaltung der Facebook-Regeln.
Die Programme zum Erstellen von Videos sind vielfältig, z. B. Movie Maker oder Diashow, wenn Sie kein Experte sind, oder Adobe Premiere und Adobe After Effects, wenn Sie ein echter Videomacher sind.
Sobald Ihr außergewöhnliches Video fertig ist, gehen Sie auf Ihre Facebook-Seite, klicken Sie auf die Schaltfläche „Cover wechseln“, wählen Sie „Foto / Video hochladen“, laden Sie das gerade erstellte Video hoch und fertig!

Aber sei vorsichtig!!!
Das Imagefilm-Cover muss qualitativ hochwertig sein und schon in den ersten Sekunden die Neugier wecken, um den User nicht „entkommen“ zu lassen. Wir denken daran, dass es über uns spricht, uns repräsentiert, der Öffentlichkeit zeigt, wer wir sind und was wir tun, also muss es das Beste unserer Produktion kommunizieren, klar sein, Interesse und Emotionen wecken. Wenn es schlecht ist, wird sich das negativ auf den Ruf unseres Unternehmens auswirken und das ist sicherlich nicht das, was wir wollen. Wenden Sie sich daher an einen kompetenten Mitarbeiter, der Ihnen die Vorteile der Videos voll ausschöpfen kann.

Schauen Sie sich unser Video-Cover von . an Facebook

Wenn Sie Interesse an der Erstellung Ihres Unternehmensvideos haben, das auf der Facebook-Seite integriert werden soll, kontaktieren Sie uns für alle Informationen.

Informationsanfrage

Können wir dir helfen? Plaudern