Zum Hauptinhalt springen
NEUGIERDENACHRICHTEN

Google Plus, schließt das von Google gebrandete Social

Durch 4. April 2019#!30Fr, 05.04.2019 09:36:46 + 0000 + 00: 004630#30Fr, 05.04.2019 09:36:46 + 0000 + 00:00-9 + 00:003030 + 00:00x30 05.30-30Fr, 05.04 2019 09:36:46 + 0000 + 00: 009 + 00: 003030 + 00:00x302019Fr, 05.04.2019 09:36:46 + 0000369364Freitag = 260#!30Fr, 05.04.2019 09:36:46 + 0000 + 00:00 + 00: 004#A 5. April 2019.# 30Fr, 05.04.2019 09:36:46 + 0000 + 00: 004630# / 30Fr, 05.04.2019 09:36:46 + 0000 + 00:00-9 + 00: 003030 + 00 : 00x30#! 30Fr, 05 Apr 2019 09:36:46 + 0000 + 00:00 + 00: 004#Keine Kommentare

„Es schließt seine Türen Google Plus, das soziale Netzwerk, das 2011 gestartet wurde und nie so richtig in Fahrt kam.

Das Unternehmen hatte im vergangenen Oktober bereits im August 2019 seinen Rückzug angekündigt und dann beschlossen, die Schließung nach der Entdeckung von zwei vorwegzunehmen Sicherheitsmängel die die Daten von Millionen von Abonnenten gefährdet haben. Google hatte Nutzer gewarnt, archivierte Fotos, Videos und Seiten aufzubewahren, da diese ab dem 2. April gelöscht würden.

Um das Archiv mit Ihren Daten auf Google Plus abzurufen, rufen Sie einfach die Seite Daten herunterladen auf, wählen Sie die Archive aus, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf Nächster Schritt. Die Versandart der heruntergeladenen Archive muss ausgewählt werden und die Erweiterung und Größe der herunterzuladenden Archive muss ausgewählt werden. An dieser Stelle können Sie die Datenwiederherstellung starten. Wenn der Inhalt zum Download bereit ist, erhält der Benutzer eine E-Mail mit den erforderlichen Archiven.
Auch das Löschen des eigenen Profils ist möglich: Einmal eingeloggt, einfach auf das Mülleimer-Symbol neben dem Google Plus-Profil klicken und im erscheinenden Informationsfenster Google Plus löschen bestätigen.

Die Plattform wird für Unternehmensnutzer weiterhin funktionieren: Jeder, der ein Google Plus-Konto hat, das mit der G Suite verknüpft ist, kann sie weiterhin verwenden.

 

#googleplus #google #socialmedia #socials #socialmediamarketing #googleshutdown #news #blog

 

 

 

ANSA-Quelle https://bit.ly/2WJ0oVv

Können wir dir helfen? Plaudern